Mit einem 40t-Sattelzug durch das Viertel

In Zeiten täglicher aufregender Meldungen aus Europa und der Welt, haben harmlose lokale Ereignisse eine beruhigende Wirkung. Dieser LKW-Fahrer, wo immer er auch herkam, versuchte das Unmögliche. Mit seinem 40t Sattelzug von der Nöltingstraße in die Ottenser Haupstraße abbiegen. Er hätte es fast geschafft, doch ein einziger PKW verhinderte seinen Plan um ca. einen halben Meter. Nach minutenlangem Rangieren, setzte er sich kurzerhand auf seinen eigenen Gabelstapler, welcher am Ende des Sattelzugs hing und versuchte den Anhänger umzuheben. Doch da kam auch schon der PKW-Fahrer…

Schreib einen Kommentar: