Schlagwort: Spritzenplatz

Zweifelhafte Stellungnahme des Bezirks zum Baumgutachten „Erzbergerstraße“

Das Bezirksamt Altona hat in diesem Jahr ein Gutachten für zwei Bäume in der Erzbergerstraße aufgrund einer Überplanung der kleinflächigen Grünanlage, den hohen Sicherheitserwartungen des Verkehrs, sowie grundsätzlicher Entwicklungsmöglichkeiten der Bäume in… Weiterlesen

Rückblick auf den September 2016

Rückblick auf die wesentlichen Online-Artikel, TV-Berichte, Meldungen und Youtube-Videos aus und über das Viertel im vergangenen Monat. Im September begann die Berichterstattung über Ottensen mit dem MOPO-Artikel: Zeise2 – Richtfest für Hamburgs umstrittenstes Bürogebäudes.… Weiterlesen

Verflixt & zugenäht! Neues Strickgraffiti von ‚Arachnes Faden‘

  Kunst-Altonale mit Arachnes Faden (inoffiziell!) Arachnes Faden hat wieder ̶z̶̶u̶̶g̶̶e̶̶s̶̶c̶̶h̶̶l̶̶a̶̶g̶̶e̶̶n̶ zugenäht. Bereits vor ein paar Monaten hatte sie im Umfeld der Barnerstraße größere Strickgraffitis hinterlassen. Seither platzierte sie regelmäßig kleinere Werke im Viertel.… Weiterlesen

Spritzenplatz – Haben die Grünen als Einzige vielleicht doch Recht?

Ziel des Bürgerbegehrens „Spritzenplatz bleibt“ ist bekanntlich ein neues Bebauungsplan-Verfahren für die Grundstücksecke Bahrenfelder/Ottenser Hauptstraße festzuschreiben. Diesem Ziel haben sich die Altonaer Fraktionen am 28.1.2016 bei der Bezirksversammlung mehrheitlich angeschlossen. Die Grünen als… Weiterlesen